Gesundheitstourismus in Ungarn

heviz

Hévíz

Diese weltbekannte Kur – und Erholungsort verdankt seine Berühmtheit vor allem dem größten natürlichen Thermalsee
Europas. Sommer wie Winter nie kälter als 30 °C. Täglich sprudeln 86 Millionen Liter an mineralienreichen Wasser aus der Erde. Alle 28 Stunden tauscht sich das Wasser des Sees aus. Bade- und Trinkkuren helfen bei vielen Krankheiten wie z.B. Erkrankungen der Bewegungsorgane,
Erschöpfung – Zustand, Frauenkrankheiten usw. Zur weiteren Verbesserung der Infrastruktur in Hévíz wurde im Heilbad der Stadt ein neues Ticket-System eingeführt, mit dem in Zukunft an den Kassen nicht nur Eintrittskarten, sondern auch Dienstleistungen gekauft werden können.
Neben der Sonnenterrasse wurde im Bad des Weiteren ein Becken für Schlammanwendungen angelegt. Damit besann man sich auf alte Traditionen. Die Investitionen wurden mit eigenen Mitteln verwirklicht, was die Verbesserung der Qualität von Dienstleistungen dem Heil- und Gesundheitstourismus, sowie dem Komfortgefühl der Kurgäste diene. Ziel ist es das in Zukunft noch mehr Gäste das Seebad aufsuchen werden und Heilung, Linderung ihrer Probleme finden können.

 

heviz furdo heviz

 

Harkány

Der Badeort Harkány liegt etwa 30 km südlich von Pécs in submediterranem Klima am Fuße des Tenkes-Gebirges.
Seinen Ruf verdank der Ort dem Heilwassser. Das Heilbad ist das ganze Jahr über geöffnet. Die Anlage befindet sich in einem weitläufigen Parkgelände. Sie können wählen zwischen Becken mit Heilwasser, Kinderbecken und Schwimmbecken. Bemerkenswert ist auch das rege Leben und breite Angebot an Restaurants und Weinstuben.
Das Heilwassser enthält Schwefel in Sulfatform, Kohlenoxydsulfid mit großer Aktivität in Form vom Gas. Das Wasser ist bei Erkrankungen der Bewgungsorgane und auch als Trinkkuhr und Inhalation sehr gut geeignet. Bei Kuren ist es empfehlenswert, die Diagnose und Empfehlungen Ihres Behandelnden Arztes in Deutschland mitzubringen.

 

harkany harkany thermal hotel harkany

 

Zalakaros

Die Stadt liegt ca. 30 km südlich von der Westspitze des Plattensees. Durch sein qualitativ sehr gutes Heilbad sehr bekannt und ist für viele Touristen allein wegen des Bades ein wichtiges Reiseziel. Das heilzentrum mit seinen Halle- und Freiluftbecken in einer Ruhe ausstrahlenden Umgebung gewährt ganzjährig Dienstleistungen hoher Qualität (Sitzbad, Massagen, Sprudelbad, Jacuzzi). Das Heilwasser ist geeignet zur Behandlung von Krankheiten der Bewegungsorgane, Stoffwechselstörungen, Frauenkrankheiten und von Beschwerden des vegetativen Nervensystems und sehr wirksam bei der Nachbehandlung von Unfallverletzungen. Seit kurzem gibt es auch ein Erlebnisbad, wo auch Kinder voll auf ihre Kosten kommen. Hier findet man verschiedene Wasserfontänen, einen “Wilden Fluss” sowie verschiedene Massagenbecken. In den Sommermonaten kann man ebenfalls das Freibad oder das Warmwasser-Erholungsbecken im Freien besuchen. Für Kinder gibt es hier auch eine sehr große Wasserrutsche. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls ausreichend gesorgt.

zalakaros zalakaros hotel zalakaros

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>